Ehrenamtsbörse

.Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begleitung und Unterstützung von Geflüchteten

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Stadt Rastatt

Stabsstelle für Chancengleichheit und Integration


Beschreibung

Sie unterstützen Einzelpersonen oder Familien auf deren Weg des Ankommens in unserer Stadt und geben praktische Hilfe bei der Bewältigung ihres Alltags. Dies kann ganz unterschiedliche Aufgaben umfassen, z. B.:

  • Orientierung in der Nachbarschaft und in der Stadt
  • Begleitung bei Behördenangelegenheiten oder Arztbesuchen
  • Vermittlung zu Beratungs- und Freizeitangeboten
  • Üben der deutschen Sprache.
  • Unterstützung bei Wohnungs- und Arbeitsplatzsuche

Für wen oder mit wem

  • Familien
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Menschen mit Migrationshintergrund / International
  • Erwachsene

Organisation / Verein

Stadt Rastatt

Ansprechpartner/in

Susanne Detscher

Kontakt Telefon

07222 972 9200

Ehrenamtliche Tätigkeiten in der Kath. Kirche

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Wir sind eine Gemeinde für 14000 Katholiken in Rastatt und bringen uns vielfältig in der Stadt ein.


Beschreibung

  • Besuchsdienste für Kranke, Jubilare und ältere Menschen.
  • Angebote für Kinder/ Kinderprogramm
  • Kirchenführungen

Für wen oder mit wem

  • Erwachsene
  • Familien
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Menschen in Not / Menschen mit Behinderung / Kranke Menschen
  • Ältere Menschen

Organisation / Verein

Kath. Kirchengenmeinde Rastatt

Ansprechpartner/in

Pfarrer Ralf Dickerhof

Kontakt Telefon

07222 406360

Freiwillige Helfer für das tête-à-tête gesucht
Kultur live erleben - Helferhände gesucht

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Vom 24. bis 29. Mai 2022 wird die 14. Ausgabe des Internationalen Straßentheaterfestivals tête-à-tête wieder die Straßen und Plätze der Barockstadt Rastatt in wunderbarer Weise in Szene setzen. Doch ohne das freiwillige Engagement vieler RastatterInnen geht es nicht. Darum suchen wir wieder freiwillige HelferInnen.


Beschreibung

Das Aushängeschild des tête-à-tête: Der Infostand des Fördervereins am Marktplatz Die Helfer am Infostand beantworten Fragen aller Art, werben neue Fördermitglieder, geben Auskunft über witterungsbedingte Verlegungen und verkaufen Programmhefte, Buttons uvm. Wen suchen wir? Kommunikative Personen mit sehr guten Ortskenntnissen und souveränem Umgang bei Fragen aller Art. Schicht voraussichtlich ab 13 Uhr, je ca. 4 Stunden.   Im Festivalbüro: Vorbereitungen von A-Z Verteilen von Versandaktionen, Schilder malen, Deko basteln, Material richten, Vorbereiten der Helfer-Ausweise, Aufräumaktionen nach dem Festival... Wen suchen wir? Flexible Personen, die individuell einspringen können.   Küchenpsychologie: Nervennahrung für Künstler, Mitarbeiter und Helfer Den Küchenchef bei den Vorbereitungen für die Mahlzeiten unterstützen und kulinarische Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Wen suchen wir? Kochbegeisterte, die Spaß am Schnippeln, Putzen und Anrichten haben und auch gerne anpacken. Schichten voraussichtlich von 9 - 13 Uhr / 14 - 19 Uhr / 19 - 00 Uhr   Stärken und Durchatmen: Der Rückzugsort für Künstler, Mitarbeiter und Helfer Das Café in der BadnerHalle ist ein Wohlfühlort zum Auftanken. Helfende Hände sorgen für einen gefüllten Kühlschrank, sauberes Geschirr und dekorierte Tische. Wen suchen wir? Serviceorientierte Menschen, die mit einem Lächeln im Gesicht die Ruhe im Trubel bewahren. Schichten voraussichtlich 11-15 Uhr / 15-19 Uhr / 19 Uhr bis Ende   Verkaufsstände on Tour: Auf dem Lastenrad durch das Festival Programmhefte und Buttons unter die Leute bringen und den Besuchern Auskunft geben. Wen suchen wir? Aufgeschlossene Helfer, die Freude daran haben von hier nach dort zu touren und durch den Verkauf der Hefte und Buttons das Festival zu unterstützen. Schicht ab 13 Uhr für mind. 4 Stunden.   Alles unter Kontrolle: Koordination an den Spielorten Die Spielortbetreuer sind Bindeglied zwischen Künstler, Technik und Zuschauer. Sie beantworten Fragen aus dem Publikum, bewachen die Requisiten und rücken die Bänke an Ort und Stelle. Wen suchen wir? Kontaktfreudige Personen, die gerne Verantwortung übernehmen und in hektischen Zeiten Ruhe bewahren. Englischkenntnisse von Vorteil. Schicht ab mittags.   Das Anmeldeformular findet Ihr hier https://www.tete-a-tete.de/unterstuetzen/helfer/


Für wen oder mit wem

  • Familien
  • Jugendliche
  • Menschen mit Migrationshintergrund / International
  • Erwachsene

Organisation / Verein

Kultur und Veranstaltungen, Eigenbetrieb der Stadt Rastatt

Ansprechpartner/in

Katja Mai

Kontakt Telefon

07222 / 38 29 42

Mitarbeiter/innen im Organisationsteam und Kursleiter/innen im Seniorenbüro

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Das Seniorenbüro Rastatt steht allen aktiven älteren Menschen offen.

Information, Bildung, Aktivität, Gemeinschaft stehen dabei im Mittelpunkt

Sprachkurse, Lese- und Gesprächskreise, Mal- und Gymnastikkurse, Chorgesang, Tanz, Internetcafé, Theater, Vorträge oder einfach Begegnung im offenen Café Kontakt – es ist für jeden etwas dabei.


Beschreibung

 Sie würden gerne in unserem Organisationsteam mitarbeiten oder können interessierten Seniorinnen und Senioren  ein Angebot unterbreiten, dann sprechen Sie uns an.


Für wen oder mit wem

  • Ältere Menschen

Organisation / Verein

Seniorenbüro Rastatt

Ansprechpartner/in

Hans Fitzek

Kontakt Telefon

07222 972-9244

Kontakt E-Mail


Mitspieler im Gitarrenverein

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Wir sind ein Gitarrenverein mit 15 Personen und treffen uns montags zum Spielen. Meist geben wir jährlich ein großes und einige kleine Konzerte - kostenlos.


Beschreibung

Im Gitarrenverein mitspielen und Konzerte ggf. mitorganisieren.


Für wen oder mit wem

  • Erwachsene
  • Familien

Organisation / Verein

Gitarrenfreunde Rastatt

Ansprechpartner/in

Edda Senski

Kontakt Telefon

07222 27324

Pflege und Förderung der Chorgesänge

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Mittelbadischer Sängerkreis mit 120 Vereinen und ca. 200 Chören. Mittgliederanzahl beträgt ca. 6000, davon sind ca. 1400 Jugendliche.


Beschreibung

Pflege und Förderung der Chorgesänge.

Eine gezielte Jugendarbeit und damit die Heranbildung der Sängerinnen und Sänger.

Durchführung von musikalischen/ kulturellen Veranstaltungen.

Fortbildung der Führungskräfte, Mitglieder und Chorleiter.

Je nach Veranstaltung und Tätigkeit gibt es eine Aufwandsentshädigung.


Für wen oder mit wem

  • Erwachsene
  • Familien
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Menschen mit Migrationshintergrund / International

Organisation / Verein

Mittelbadischer Sängerkreis

Ansprechpartner/in

Rolf Peter

Kontakt Telefon

07221 81225

Phoenixtheater: Mitglieder für die Arbeitsgruppe "Technik"

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Das Phoenixtheater Rastatt (früher Jugendtheater Rastatt) bringt jährlich mindestens zwei Inszenierungen auf die Bühne. 2018 war das Jugendtheater auch am Tête-à-tête beteiligt und organisierte Rastatts erstes Jugendtheaterfestival.


Beschreibung

Gesucht: Mitglieder für die Arbeitsgruppe "Technik"

  • Bühne ausleuchten
  • Lichtdesigns entwerfen
  • technische Geräte bedienen (z.B. Scheinwerfer, Lautsprecher, Mischpulte)
  • Bühnenbider entwerfen und aufbauen
  • Erfahrung ist nicht dringend nötig: bei Interesse werden Sie eingearbeitet

Für wen oder mit wem

  • Erwachsene
  • Jugendliche
  • Menschen mit Migrationshintergrund / International

Organisation / Verein

Phoenixtheater Rastatt e.V.

Ansprechpartner/in

Tamino Weingärtner

Sänger im Männerchor

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Gesangsverein mit Männerchor


Beschreibung

aktives Singen als Sänger im Männerchor


Für wen oder mit wem

  • Erwachsene

Organisation / Verein

Gesangsverein Liederkranz-Apollonia 1844 Rastatt e.V.

Ansprechpartner/in

Thomas König

Kontakt Telefon

0170/3646481

Schauspiel
Schauspieler gesucht!

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Das Phoenixtheater Rastatt bringt jährlich mit variierenden Ensembles mindestens zwei Inszenierungen auf die Bühne, bei welchen vor allem junge Menschen hinter, auf und vor der Bühne zusammenarbeiten. Darüber hinaus werden Impro-Abende und gemeinsame Ausflüge veranstaltet und nicht zuletzt steht auch die regelmäßige Teilnahme an Theaterfestivals auf dem „Spielplan“. 

Beschreibung

SCHAUSPIELER GESUCHT (11-21 Jahre) unterWEGs- Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren - Proben mittwochs von 16.30 bis 19.00 Uhr in Rastatt - moderne Adaption von Erich Kästners PÜNKTCHEN UND ANTONDer Roman wurde an die heutige Zeit und die Lebenswelt junger Menschen angepasst. Im Zentrum steht die Freundschaft zwischen Katy, die einer sehr reichen Familie entstammt, und Anni, die versucht, ihrer allein erziehenden und kranken Mutter bei der Finanzierung des alltäglichen Lebens zu helfen. Neben der Theaterarbeit wird bei diesem Projekt auch mit Elementen aus der Zirkuspädagogik gearbeitet. Zugleich wird das Projekt von einer Sozialpädagogin mitbetreut. Theatererfahrung ist nicht erforderlich, das Stück ist explizit niedrigschwellig ausgerichtet und freut sich auch sehr über Teilnehmer, die bisher nicht so viel mit Theater und Kultur zu tun hatten. DIE MITTE DER WELT- männliche Schauspieler zwischen 13 und 21 Jahren- Proben sonntags von 10 bis 14 Uhr in Rastatt Das Stück beschäftigt sich mit Fragen rund um das Thema „sexuelle Identität und Orientierung“: Phil lebt gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester Dianne und seiner Mutter Glass am Rande einer süddeutschen Kleinstadt in einer großen Villa namens „Visible“. Die verwilderte Villa passt genauso wenig wie ihre Bewohner zu den Gepflogenheiten der Kleinstadt-Bürger – was Phils Familie jedoch nicht stört, im Gegenteil. Glass und ihre Kinder tun sich leicht, Normen zu verletzen, um ihr Leben nach ihrem Willen gestalten zu können: Während Glass einen Liebhaber nach dem anderen hat (irgendjemand muss ja das heruntergekommene Haus in Stand setzen), kämpft Dianne mit ihrer unterdrückten spirituellen Neigung (die Kleinstadtbewohner beschimpfen sie als Hexe, die mit Tieren spricht) und Phil beginnt eine zarte Liebesbeziehung mit Nicholas (dessen besondere Leidenschaft das Sammeln von Gegenständen ist). All das führt zu Auseinandersetzungen mit den anderen Stadtbewohnern – und auch innerhalb der Familie ziehen düstere Schatten der Vergangenheit auf, welche mehr als ein Geheimnis offenbaren. Es führt kein Weg daran vorbei: Wer sich selbst finden möchte, muss sich mit sich selbst konfrontieren …

Für wen oder mit wem

  • Jugendliche
  • Kinder
  • Menschen mit Migrationshintergrund / International

Organisation / Verein

Phoenixtheater Rastatt e.V.

Ansprechpartner/in

Jacqueline Frittel

Singen in einem vierstimmigen Chor

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Pfarrei Herz-Jesu in Ratatt-Münchfeld


Beschreibung

Singen der klassischen und insbesondere der modernen Chorliteratur für Kirchenchöre, byzantinische Gesänge


Für wen oder mit wem

  • Erwachsene

Organisation / Verein

Kath. Kirche in Rastatt

Ansprechpartner/in

Josef Abt

Kontakt Telefon

07222 4014551

Kontakt E-Mail


Übungsleiter/innen Gedächtnistraining

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Der DRK-Ortsverein Rastatt e.V. hat eine lange Tradition. Für unsere Gemeinschaften – Bereitschaft, Jugendrotkreuz und Sozialarbeit – sind wir immer auf der Suche nach Personen, die bereit sind, Ihre Zeit zu spenden. Die Gesundheitsprogramme sind ein fester Bestandteil der Sozialarbeit. Menschen in der zweiten Lebenshälfte sind eingeladen, beim wöchentlichen Training Körper, Geist und Seele Gutes zu tun.


Beschreibung

Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele – ein auf der Basis modernster Forschung entwickeltes Übungsprogramm zur Förderung spezifischer Gehirnleistungen wie: Wahrnehmung, Konzentration, Merkfähigkeit, Wortfindung, Formulierung, assoziatives Denken, logisches Denken, Strukturieren, Urteilsfähigkeit, Kreativität und Denkflexibilität mit erstaunlichem Erfolg!

In unserem Ortsverein bestehen z.Z. 6 Gedächtnistrainingsgruppen.

Um dieses Angebot auch weiterhin aufrecht zu erhalten sucht der DRK-Ortsverein Rastatt e.V. engagierte Personen, die Freude am Umgang mit älteren Menschen

Sie erhalten bei uns eine qualifizierte Ausbildung und regelmäßige Fortbildungen.

Für Ihre Tätigkeit erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.


Für wen oder mit wem

  • Ältere Menschen
  • Erwachsene

Organisation / Verein

DRK Ortsverein Rastatt e.V.

Ansprechpartner/in

DRK Ortsverein Rastatt

Kontakt Telefon

07222/22225

Kontakt E-Mail


Unterstüzung im Verein in verschiedenen Arbeitsbereichen

Kurzbeschreibung der Organisation / des Vereins

Die Brücke Rastatt e.V. ,seit ca 11 Jahren in Rastatt aktiv, setzt sich für den interkulturellen Dialog ein.  


Beschreibung

Wir suchen Unterstützung

bei der Gestaltung der Internetseite und bei unserer Öffentlichkeitsarbeit

bei der Begleitung von Flüchtlingsfamilien

bei der Erledigung von Hausaufgaben von geflüchteten Kindern und Unterstützung der deutschen Sprache

bei der Gestaltung oder Organisation der Veranstaltungen, die ab Mai 2019 anstehen

 


Für wen oder mit wem

  • Ältere Menschen
  • Erwachsene
  • Familien
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Menschen mit Migrationshintergrund / International

Organisation / Verein

Die Brücke Rastatt e.V.

Ansprechpartner/in

Hatice Özütürk

Kontakt Telefon

0176-62884093

Kontakt E-Mail


Werken und Tüfteln mit Kindern und Jugendlichen in der Werkstatt des Jugendtreffs
Tüfteln und Werken mit Kindern und Jugendlichen in der Werkstatt des Jugendtreffs

Beschreibung

Die städtische Kinder- und Jugendförderung sucht Menschen jeden Alters, die gerne in der Werkstatt des Jugendtreffs mit Kinder oder Jugendlichen basteln und tüfteln würden und ihr Können und Wissen weitergeben möchten. Die Werkstatt ist für Holz- und Metallarbeiten ausgestattet, auch Fahrradreparaturen o.ä. sind möglich. Bei der Gestaltung des Angebots besteht große Freiheit und Spaß am gemeinsamen Werken mit den Kindern und Jugendlichen steht im Mittelpunkt.

Ort: Jugendtreff (Herrenstraße 28, 76437 Rastatt)

Zeiten: Nachmittags (nach Vereinbarung) oder zu den Öffnungszeiten des Jugendtreffs (freitags 15 bis 21 Uhr; samstags 15 bis 18 Uhr; (donnerstags 16 bis 20 Uhr in den Wintermonaten)

Dauer des Angebots: flexibel

Materialkosten können übernommen werden. Honorar nach Vereinbarung und Absprache möglich.

Kontakt und weiteren Informationen: jugendtreff@rastatt.de


Für wen oder mit wem

  • Ältere Menschen
  • Erwachsene
  • Familien
  • Jugendliche

Organisation / Verein

Kinder- und Jugendförderung

Kontakt Telefon

07222 972 9120

Kontakt E-Mail


Kontakt

Frau Claudia Zeich
Frau
Claudia Zeich
Fachbereich Jugend, Familie und Senioren
Zimmer 1.05
Herrenstraße 13 (Rossi-Haus)
76437 Rastatt
Telefon 07222 972-9441 (vormittags)